Seifenblasen Figurentheater
Rumpelstilzchen

Ein schwieriger Fall für den Märchenwaldpolizisten Alois Hubermeier. „Ach wie gut das niemand weiß, dass ich Rumpelstilzchen heiß“ ...
So tanzt der bekannteste Kobold der Grimmschen Märchenwelt um sein Lagerfeuer. Er freut sich auf seinen Besuch bei der Königin, die ja eigentlich eine Müllerstochter ist, um seine versprochene Belohnung – die nicht aus Gold besteht – so viel sei verraten – abzuholen. Was das für eine Belohnung ist, wofür er sie bekommen soll und wieso sich die Kinder den Namen Rumpelstilzchen gut merken sollten, erfahren in diesem bunten Abenteuer mit Tischfiguren, großen Säcken und viel Musik alle kleinen und großen Märchenfans ab 4 Jahren.

 

DIASHOW ANSEHEN
alle Fotos © Wilfried Claus 2010